Spannendes

Kontakt

Angela & Corsin

Folg uns

@labyrinthwuerfel

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram

© 2018 Labyrinthwuerfel KlG ; Webdesign: Angela Stücklin

Geldgeschenke

Keine schlaue, spontane Geschenkidee? Dann ist ein Geldgeschenk sicherlich nicht die dümmste Idee. So kann sich der Beschenkte entweder sein Ferienbudget aufstocken oder sich etwas schönes kaufen. Doch wie verpackt man das am besten? Besonders wenn man nicht gerade der Profibastler ist, sondern eher zwei linke Hände hat. Und an gefaltene Origami-Geldnoten-Schwäne wollen wir gar nicht denken, denn die würden eher wie zwei alte Chicken nuggets aussehen..

Mit unserem Labyrinthwürfel hast du eine praktische Lösung wie du dein Geldgeschenk originell verpacken kannst! Und du musst wirklich nicht viel dafür tun, versprochen!

Dazu benötigst du nur:

- Geld

- Labyrinthwürfel

Fertig! Einfacher gehts nicht. Doch anstatt jetzt das Geld plump hineinzuwursteln geben wir dir eine Anleitung wie es doch noch etwas schicker geht:

Geld falten

Man nehme eine Geldnote und falte sie wie ein Akkordeon. Etwa 5mm pro Falte sollten reichen.

Immer schon eine oben, Note umkehren und wieder eine Falte.

Akkordeon-Note umknicken

So aus dem Akkordeon wird nun ein Fächer gebastelt, dafür einfach in der Mitte umknicken.

Optional könnte man nun mit einem Klebestreifen die beiden Enden zusammenkleben, damit man wirklich einen Fächer hat.

Aber so sieht es schon mal ein wenig hübscher aus, nicht?

Geldgeschenk verpacken

Nachdem ihr das mit allen Noten, die geschenkt werden, gemacht habt, geht es nun ans Verpacken.

Zum Glück erhält ihr den Labyrinthwürfel geöffnet, so geht das alles ein wenig schneller. 

Nehmt die kleinen Geldfächer und legt sie mit dem Falz nach oben in den Würfel. So hat der Beschenkte es dann einfacher, sie wieder hinauszunehmen.

Gemäss unserem Test haben fünf gefaltete Noten Platz.

Labyrinthwürfel schliessen

Das wäre jetzt wirklich zu einfach wenn wir hier eine detaillierte Anleitung zur Öffnung und Schliessung des Würfels machen würden.

Darum:
Viel Spass beim Schliessen :-)

​​​

Klitzekleiner Tipp: Bevor ihr den Würfel schliesst, prägt euch den Weg ein.